Brigit Oechsli
Hebamme seit über 30 Jahren in der Geburtshilfe, Vor- und Nachsorge
Familienhebamme während 9 Jahren angestellt
Systemische Beraterin, Ausbildung 2015
EEH-Fachberaterin Ausbildung 2017 - 2019
Basic-bonding-Kursleiterin Ausbildung 2015 - 2017
In Partnerschaft lebend
Mutter eines wundervollen, erwachsenen Sohnes

Brigit Oechsli

Was ist das Wesentliche im Leben?
Diese Frage beschäftigt mich bereits mein Leben lang. Ich suchte die Antwort in Büchern, Gesprächen, Studium, Lernen und Arbeiten. Antworten gibt es bestimmt auf vielfältigen Ebenen.

Meine Neugier, dem Leben auf die „Spur“ zu kommen, führte mich zurück zum Anfang. Da wo alles beginnt.
Bei der Zeugung, im Mutterleib, der Geburt, der Zeit danach im Wachstum.

Die Faszination „Baby“ hat mich nie losgelassen und
wenn ich in Kinderaugen schaue, tauche ich ein in eine Welt voller Faszination und Tiefe. Die Augen, obwohl noch so jung, erzählen mir weise Geschichten, welche ich immer wieder mit Staunen wahrnehme und mir denke, warum weißt du das, Kind? Und dieses Wissen zu übersetzen und transparent zu machen, erachte ich als ein riesengroßes Geschenk.

In der Stille liegt die Kraft – im Augen-Blick. Still werden, nicht wollen, geschehen lassen, eintauchen in das Hier und Jetzt, und es geschieht eine Herzöffnung und Ver-Bindung.

Und diese Stille in der Verbundenheit zu finden – es gibt kein größeres Wunder und Geschenk!
Das ist es, was uns Menschen ausmacht.