EEH - Emotionelle Erste Hilfe

Ich arbeite mit der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH), einem Verfahren, in dem die an der Bindung orientierte Körperarbeit eine zentrale Rolle spielt und welches besonders für Schwangerschaft, Geburt und für die erste Zeit danach entwickelt wurde. Die Emotionelle Erste Hilfe unterstützt Sie, wenn Sie mit ihrem kleinen Kind in eine Sackgasse geraten. Sie hilft Ihnen, Zustände von Verzweiflung und Orientierungslosigkeit zu überwinden und die Ausdruckssprache Ihres Kindes besser verstehen zu lernen und auch zu beantworten.

Vertrauen und Bindung

Bei Orientierungslosigkeit und Störungen kommt es schnell zu einem Bindungsverlust. Bindungsorientierte Körperabeit im Rahmen der EEH hilft Ihnen, wieder zu Ihrer Bindungsfähigkeit zurück zu finden und diese zu stärken – eine liebevolle Eltern-Kind-Bindung wird auf diese Weise unterstützt und Eltern werden so in Krisenzeiten gestärkt. Das Band zwischen Eltern und Kind wird wieder spür-, erleb- und sichtbar.

Durch gezielte Gespräche, Halt-gebende Berührungen und Wahrnehmungsübungen kann der Kreislauf von Angst, Anspannung und Verunsicherung in der Eltern-Kind-Beziehung frühzeitig gelöst werden. Das Vertrauen in die natürliche Elternkompetenz wird so gestärkt und damit auch die Zuversicht und Entspanntheit für alle Beteiligten.
https://www.emotionelle-erste-hilfe.org
EEH Duisburg